The National Times - 22 Punkte von Theis reichen nicht

22 Punkte von Theis reichen nicht


22 Punkte von Theis reichen nicht
22 Punkte von Theis reichen nicht

Die Boston Celtics haben trotz eines starken Auftritts von Daniel Theis das direkte Duell mit den Milwaukee Bucks um Rang zwei verloren. Der Rekordmeister unterlag beim Titelverteidiger mit 121:127, Theis erzielte dabei mit starker Quote 22 Punkte. Die Bucks um Topstar Giannis Antetokounmpo zogen in der Eastern Conference an den Celtics vorbei, Miami Heat hat die Topplatzierung vor dem Start der Play-offs sicher.

Textgröße ändern:

Theis, der erst durch die Knieverletzung seines Kollegen Robert Williams Ende März in die Startformation gerutscht ist, bewies unterdessen wenige Tage nach seinem 30. Geburtstag und kurz vor dem Ende der Hauptsaison erneut sein Formhoch, er zeigte sich bei drei Treffern auch von der Dreierlinie sicher.

Ebenfalls überzeugen konnte Nationalmannschaftskollege Moritz Wagner im Trikot von Orlando Magic mit 17 Punkten. Für einen Sieg in Abwesenheit seines Bruders Franz reichte es allerdings nicht, der Tabellenletzte im Osten unterlag bei den Charlotte Hornets klar 101:128.

N.Johns--TNT