The National Times - NBA: Celtics untermauern mit Theis Anspruch auf Rang zwei

NBA: Celtics untermauern mit Theis Anspruch auf Rang zwei


NBA: Celtics untermauern mit Theis Anspruch auf Rang zwei
NBA: Celtics untermauern mit Theis Anspruch auf Rang zwei

Die Boston Celtics haben ihren Anspruch auf Rang zwei der Eastern Conference der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA untermauert. Das Team des deutschen Centers Daniel Theis gewann im Rennen um eine möglichst gute Play-off-Platzierung 117:94 bei den Chicago Bulls. Theis zeigte mit 15 Punkten und sechs Rebounds eine ansprechende Leistung.

Textgröße ändern:

Das Team des Rekordmeisters hat damit einen Sieg mehr eingefahren als Titelverteidiger Milwaukee Bucks und die Philadelphia 76ers. Ähnlich eng geht es im Westen zu zwischen den erneut erfolgreichen Dallas Mavericks und den aktuell noch vorne liegenden Golden State Warriors im Kampf um Platz drei. Die Mavs schafften ohne Nationalspieler Maxi Kleber einen souveränen 131:113-Erfolg bei den Detroit Pistons. Damit erreichte Dallas erst zum zweiten Mal seit dem mit Dirk Nowitzki gewonnenen NBA-Titel 2011 die Marke von 50 Siegen.

Während die Celtics und Dallas bereits fest für die Meisterrunde qualifiziert sind, werden die Los Angeles Clippers mit Isaiah Hartenstein den Umweg der Qualifikationsrunde gehen müssen. Doch das Team scheint gerüstet und fuhr einen 113:109-Erfolg gegen Ligaprimus Phoenix Suns ein. Hartenstein steuerte zehn Punkte, sieben Rebounds und fünf Assists bei.

A.Davey--TNT