The National Times - NHL: Edmonton baut Siegesserie ohne Draisaitl aus

NHL: Edmonton baut Siegesserie ohne Draisaitl aus


NHL: Edmonton baut Siegesserie ohne Draisaitl aus
NHL: Edmonton baut Siegesserie ohne Draisaitl aus

Auch ohne Eishockey-Superstar Leon Draisaitl bleiben die Edmonton Oilers in der nordamerikanischen Profiliga NHL auf dem Vormarsch. Edmonton feierte durch das 2:1 nach Verlängerung bei den San Jose Sharks den fünften Sieg in Folge, bei dem Draisaitl aus zunächst unbekannten Gründen nicht mitwirken konnte.

Textgröße ändern:

Der Angreifer hatte in der Partie zuvor gegen die Anaheim Ducks (6:1) die 100-Punkte-Marke geknackt und sich am Montag wegen kleinerer Blessuren eine Auszeit vom Training genommen. Den Siegtreffer gegen San Jose besorgte derweil sein Kapitän Connor McDavid, der nach 31 Sekunden in der Overtime zuschlug. Die Oilers belegen in der Pacific Division nun den zweiten Platz und sind klar auf Play-off-Kurs.

"Natürlich haben wir ihn heute vermisst", sagte McDavid hinterher über Draisaitl: "Wenn du solche Typen aus der Aufstellung nehmen musst, fehlen sie dir immer. Ich bin froh, dass wir einen Weg gefunden haben, zwei Punkte auch ohne ihn zu holen."

Andere deutsche NHL-Profis feierten dagegen auf dem Eis Siege. Stürmer Tim Stützle erzielte beim 6:3 der Ottawa Senators gegen die Montreal Canadiens im Überzahlspiel sein 15. Saisontor. Und Verteidiger Moritz Seider bewies beim 5:3 der Detroit Red Wings gegen die Boston Bruins mal wieder seine große Qualität: Dem 21-Jährigen gelang der 39. Assist im 69. Saisonspiel.

A.Robinson--TNT

Empfohlen

Fehlverhalten: Dressurreiterin Dujardin nicht in Paris

Die dreimalige Dressur-Olympiasiegerin Charlotte Dujardin wird wegen eines selbst eingeräumten "fehlerhaften Verhaltens" im Training nicht an den Sommerspielen in Paris teilnehmen. Die Britin, größte Konkurrentin der deutschen Gold-Hoffnung Jessica von Bredow-Werndl, hat sich von den Wettbewerben zurückgezogen.

Schröder und Wagner tragen deutsche Fahne in Paris

Basketball-Weltmeister Dennis Schröder und Judo-Weltmeisterin Anna-Maria Wagner tragen die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele auf der Seine in Paris. Das gab der Deutsche Olympische Sportbund am (DOSB) Dienstag bekannt. Eigentlich war die Verkündung erst für Mittwoch im Deutschen Haus in Paris geplant gewesen, beide Namen sickerten allerdings schon vorab durch. Darauf reagierte der DOSB.

Medien: Schröder Fahnenträger bei Olympia-Eröffnungsfeier

Basketball-Weltmeister Dennis Schröder wird nach Informationen der Frankfurter Allgemeinen Zeitung deutscher Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Paris. Wie die FAZ am Dienstag berichtete, setzte sich der Kapitän der Nationalmannschaft bei der vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) initiierten Abstimmung gegen Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev und Sportschütze Christian Reitz durch und wird die deutschen Flagge am Freitag bei der großen Zeremonie auf der Seine tragen.

Knall bei Audi: Seidl geht, Binotto kommt

Andreas Seidl geht, Mattia Binotto übernimmt: Audi vollzieht anderthalb Jahre vor dem Einstieg in die Formel 1 einen spektakulären personellen Umbruch in der Führungsriege. Ab dem 1. August ist der ehemalige Ferrari-Teamchef Binotto für die weiteren Vorbereitungen des künftigen Werksteams verantwortlich. Das gab Audi überraschend am Dienstag bekannt. Der deutsche Hersteller übernimmt den Sauber-Rennstall, der ab 2026 offiziell als Audi-Werksteam an den Start gehen wird.

Textgröße ändern: