The National Times - Biden verurteilt Angriff auf Bahnhof von Kramatorsk als "schreckliche Gräueltat"

Biden verurteilt Angriff auf Bahnhof von Kramatorsk als "schreckliche Gräueltat"


Biden verurteilt Angriff auf Bahnhof von Kramatorsk als "schreckliche Gräueltat"
Biden verurteilt Angriff auf Bahnhof von Kramatorsk als "schreckliche Gräueltat"

US-Präsident Joe Biden hat den Raketenangriff auf einen Bahnhof im ostukrainischen Kramatorsk mit dutzenden Toten scharf verurteilt. "Der Angriff auf einen Bahnhof in der Ukraine ist eine weitere von Russland verübte schreckliche Gräueltat", erklärte Biden am Freitag im Kurzbotschaftendienst Twitter. Die Attacke habe Zivilisten getroffen, die sich in Sicherheit hätten bringen wollen.

Textgröße ändern:

Der Bahnhof von Kramatorsk im Donbass war am Freitagvormittag bombardiert worden, als sich zahlreiche ukrainische Flüchtende dort aufhielten. Mindestens 50 Menschen wurden dabei getötet. Der Bahnhof wird seit Tagen von tausenden Menschen für die Flucht Richtung Westen genutzt. Russland wies jegliche Verantwortung zurück und beschuldigte die Ukraine, den Angriff verübt zu haben.

Biden äußerte sich am Freitag auch zur Übergabe des Flugabwehr-Raketensystems S-300 von der Slowakei an die Ukraine. Der US-Präsident dankte der slowakischen Regierung in einer Erklärung für diesen Schritt. Als Ersatz werden die USA ein Patriot-Raketensystem in die Slowakei verlegen.

L.Graham--TNT